Skip to main content

SaaS BPM-REPOSITORY - Prozessinformationsverwaltung

Informationssystem zur Modellierung, Speicherung, Versionsverwaltung und Bereitstellung von Prozessinformationen


image-20220901075735372

„Ich verstehe nicht, warum die Menschen Angst vor neuen Ideen haben. Ich habe Angst vor den alten.“

Informationssystem-Steckbrief

AttributBeschreibung
IS-TitelBPM-Repository
auch Process-Asset-Database, Prozessdatenbank genannt.
IS-IDBPMIS-REP
Zweck: Dieser IS-Service dient dazu, ...Prozessmodelle und deren verknüpfte Objekte zu modellieren, dokumentieren, freigeben, publizieren, versionieren, verwalten und bereitzustellen.
BeschreibungDie Business Process Repository-Plattform unterstützt den Prozessarchitekten und die Prozessmitglieder bei der Erstellung, Visualisierung, Validierung, Freigabe und Verwaltung sowie der Bereitstellung von Prozessmodellen und deren Objekte für Prozessmitglieder.

BPM-Repositories are electronic databases (repositories) that have the ability to store a majority of an organization’s business process information in a single location. This can significantly reduce the need for managing large volumes of Microsoft Office documents (e.g., Word, Excel and Visio) and simplifies [version control. They do not however, usually store all the real‐time data that is collected from transactions processed through business operation.
LinkAdonis Cloud Instand für platinus (Zugriff nur für eingeladene Mitglieder)
ReferenzenBOC Adonis
Software AG ARIS
Intellior Aeneis
SAP Signovio
inhaltliche ZuständigkeitVerantwortlich für die Konfiguration, Bereitstellung und Führung der digitalen Plattform ist das BPM-Office / Prozessmodellierer in Abstimmung mit dem IT-Service-Owner.
ApplikationsbetreuerIT-Sericeowner für BPM-Solutions
ZielgruppeProzessverantwortliche
Prozessmanager
Prozessmitglieder
Prozessarchitekten
Prozess-Analyst
Prozessmodellierer
Teilnehmer BPM-Trainings.
vordefinierte BerechtigungsrollenBPM-Repository-Administrator = Verwalter der Reposotories. Kann neue Mitglieder einladen.
BPM-Repository-Members = hat Schreibrechte und kann "Content" hinzufügen.
BPM-Repository-Guest = nur Leseberechtigung für registrierte Nutzer.
Anforderungeneinfache Anwendung für Prozessmitglieder.
VerweiseAdonis Manuals

Tabelle BPMIS Informationssystem-Steckbrief

Servicenutzen - Value

Dieser SaaS-Service hat für den BPM-Kunden und den BPM-Anwender einen Nutzen,

  • imdem ein kontrollierter Zugriff und die Verwaltung von Prozessinformationsressourcen ermöglicht wird.

Funktionalität - Utility

Die Funktionen ist von der jeweiligen Applikation anhängig. An dieser Stelle wird auf deren Produktinformationen verwiesen.

Versprechen - Warranty

KenngrößeBeschreibungZielwerten
Verfügbarkeit
Availability
Dieser IT-Service steht 24hx7d zur Verfügung. Ein Serviceausfall hätte einen geringen "Business Impact"! Die Verfügbarkeitsklasse (VK) und die Wiederherstellungszeit (MTRS) wird als zentraler Kennwert definiert. Dieser IT-Service unterliegt einem laufenden Mitprotokollieren (logging), einer Verfügbarkeits-Überwachung (availability-monitoring) und Benachrichtigung (alerting).
MTTA - Mean Time To Acknowledge detected failures
MTRS - Mean Time Restore Service
VK = 1
MTTA<4h
MTRS<3d
Logging
Monitoring
Alerting
Kapazität und Leistungszeiten
Capacity and Performance
Dieser IT-Service ist entsprechen des IT-Kapazitätsplans ausgelegt. Dieser IT-Service unterliegt einem laufenden Mitprotokollieren (logging), einer Performance-Überwachung (system-monitoring) und Benachrichtigung (alerting).Logging
Monitoring
Alerting
Sicherheit
IT-Security
Dieser IT-Service erfüllt die Anforderungen aus den IT-Sicherheitsrichtlinien. Dieser IT-Service unterliegt einem laufenden Mitprotokollieren (logging), einer Sicherheits-Überwachung (security-monitoring) und Benachrichtigung (alerting).Logging
Monitoring
Alerting
Kontinuität / Katastrophenfall
IT Service Continuity
Dieser IT-Service unterliegt einer Katastrophenvorsorge und -bewältigung. Maßnahmen zur Risikominderung und die Erstellung von Recovery-Plänen liegen vor.
Cold Standby
Backup-Anbindung im Ausfall-RZ
IT-Service DeskStörmeldungen (Incidents), Beauskunftungen und Anfragen (Request, Changes) werden vom IT-Service-Desk zu den vereinbarten Servicezeiten (idR. Mo.-Fr.: 08.00 – 16:00 Uhr) bearbeitet.Servicezeiten
Reaktionszeit<5min
DienstgüteSLABronze

Tabelle Leistungsversprechen

Verrechnung - Charging

  • Abomodell = Paket pro Zeiteinheit und User